Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa Apr 04, 2020 5:28 am



Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Michael Schulz 
Autor Nachricht
Recruit
Recruit
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 27, 2007 2:13 pm
Beiträge: 128
Wohnort: Hamburg
Beitrag Michael Schulz
Rekrut Schulz, melde mich wie befohlen!

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion (und bei 1 oder 2 Fässern Bier) griff der Spieß (Sgt. Maj. McConnor) meine rechte Flanke an und offenbarte mir seinen kühnen Plan, mich in das BattleTech-Universum zu entführen. Ohnmächtig (und sturzbetrunken) fühlte ich mich außerstande, diesen üblen Plan zu vereiteln. Mit letzter Kraft versuchte ich, mich seines Angriffs zu erwehren. Eine Woche lieferten wir uns erbitterte Gefechte. Dann forderte Fasti Unterstützung an, die prompt in Form vom CO Col. Cunningham und 3 weiteren Mitstreitern eintraf. Müde, hungrig und total erschöpft ergab ich mich der Übermacht.

Schnell wurde ich einer Gehirnwäsche unterzogen, die meine Loyalität sichern sollte. Meine Grundausbildung wurde in Form eines Crashkurses "BattleTech in 10 Sekunden" gestaltet. In einem folgenden Übungsgefecht gelang es mir, Fortuna auf meine Seite zu ziehen und die Initiative immer wieder zu ergreifen. Hohe Trefferquoten und flinke Reflexe sicherten unserer Seite sodann den Sieg, dem eine vernichtende Niederlage bzw. bedingungslose Kapitulation der Gegenseite voraus ging. In der nächsten (kleineren) Runde kehrte mir Fortuna den Rücken zu. Die Hurre! Zumindest konnte ich beweisen, dass ich die Grundregeln erlernt hatte und mich im Feld bewegen konnte.

Hinter meinem Rücken beglückwünschten sich der Spieß und der CO zur erfolgreichen Rekrutierung. In den Hamburger Außenposten kommt Bewegung!

Vive les fusiliers!

Zu meiner Person:

Am 11.05.1976 in der SBZ (=Sowjetische BesatzungsZone) geboren, stellte sich schnell heraus, dass ich ... ein Mensch bin. Und zwar - noch mal nachschauen: Ja, es ist Bier im Kühlschrank - männlich.

Schon vor der Wende kam ich mit Computern in Berührung: Ein Robotron (oder so) mit Farbmonitor (der Text war grün). Das erste Spiel darauf hatte zum Ziel, Bomben zielgenau abzuwerfen. Noch heute verfolgt mich dieses schockierendes Erlebnis (Kindheitstrauma! Grüner Pixel fällt auf grüne Linie -> Bildschirm wird ganz grün...)

Heute bin ich Softwareentwickler in einer Betriebskrankenkasse (Achtung! Schleichwerbung: BKK MOBIL OIL). Noch vor einigen Jahren war ich engagiertes Mitglied eines Trabantclubs und war dafür verantwortlich, die besuchten Treffen zu dokumentieren. Ich habe gehört, ihr sucht noch einen Geschichtsschreiber...

Michael Schulz

_________________
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware


Mo Aug 27, 2007 6:01 pm
Profil ICQ Website besuchen
Leftenant
Leftenant
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 21, 2007 8:54 pm
Beiträge: 588
Beitrag 
Ahhh, der junge Herr, der das übelste Würfelglück für sich gepachtet hatte, welches dann meinen beiden Mitstreitern fehlte, wodurch unsere beiden stärksten Maschinen plötzlich am Boden lagen und der eine der beiden Piloten im Land der Träume wandelte, aus dem er nie mehr erwachte... Ausgezeichnet! :D

_________________
Proud member of the League of Extraordinary Minor Minions

CBT Autoren: WIR SIND DIE VORBOTEN DES TODES


Mo Aug 27, 2007 6:23 pm
Profil ICQ
Leftenant
Leftenant
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 02, 2007 3:45 pm
Beiträge: 1077
Wohnort: LIP
Beitrag Re: Michael Schulz
JackTF hat geschrieben:
*Nacht-und-Nebel-Aktionen*


So sind wir großgeworden.

Zitat:
*Überredungsmittel Alkohol*


Verwenden wir immer wieder gerne.

Zitat:
*Gehirnwäsche*


Gibt´s gratis und ist laut einer wissenschaftlichen These zwingende Grundlage, um hier zu überleben. Die Ungewaschenen springen nämlich irgendwann vor den nächsten Awesome.

Zitat:
*grüner Bildschirm*


Unser ist blau und kommt aus dem kapitalistischen Redmond. Die Traumata dürften sich allerdings stark ähneln.

Zitat:
Geschichtsfälsch...ähhh....schreiberei


Die Abteilung C.A.P.R.I. (Central Agency for Public Relations and Intelligence) hat immer Verwendung für aufstrebende, junge Talente.

Zitat:
Vive les fusiliers!


Olé!

_________________
-Hier könnte Werbung stehen-

The world will look up and shout "Save us!"... And the Syrtis Fusiliers willl whisper "No."


Mo Aug 27, 2007 7:26 pm
Profil
Recruit
Recruit
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 27, 2007 2:13 pm
Beiträge: 128
Wohnort: Hamburg
Beitrag 
Zitat:
Die Abteilung C.A.P.R.I. (Central Agency for Public Relations and Intelligence) hat immer Verwendung für aufstrebende, junge Talente.


Aufstrebend: Ja. Jung: Ähh... Geschichte...

C.A.P.R.I.Sonne muss ich dann wohl überreden...;-)

Erster Eintrag: 27.08.2007 ca. 23 Uhr - Rekrut Schulz erzielt seinen ersten Abschuss. OK. Das war dann mit meinem Charger gegen einen Stinger, der sich gerade in letzter, verzweifelter Aktion auf den Kopf meines Marauder II stürzen wollte, nicht allzu schwer. :twisted:

_________________
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware


Di Aug 28, 2007 12:11 am
Profil ICQ Website besuchen
Leftenant Colonel
Leftenant Colonel
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 02, 2007 9:16 am
Beiträge: 2488
Wohnort: Buchholz
Lieblingsmech: Locust / Mauler
Fraktion: Mark Cap/ConCap/Wolf
Zeitlinie: 3025
Beitrag 
Ausgezeichnet Recruit, Freischaltung ist erfolgt... viel Spaß! :D
Mission 2: Shanghaien Deines Gegenüber (Martin) :)


Di Aug 28, 2007 7:19 am
Profil Website besuchen
Recruit
Recruit
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 27, 2007 2:13 pm
Beiträge: 128
Wohnort: Hamburg
Beitrag 
Fastjack hat geschrieben:
Mission 2: Shanghaien Deines Gegenüber (Martin) :)


Acknowledged! :a36:

_________________
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware


Di Aug 28, 2007 9:22 am
Profil ICQ Website besuchen
Corporal
Corporal

Registriert: Mi Mai 02, 2007 2:46 pm
Beiträge: 492
Wohnort: bei München
Beitrag 
Zitat:
Erster Eintrag: 27.08.2007 ca. 23 Uhr - Rekrut Schulz erzielt seinen ersten Abschuss. OK. Das war dann mit meinem Charger gegen einen Stinger, der sich gerade in letzter, verzweifelter Aktion auf den Kopf meines Marauder II stürzen wollte, nicht allzu schwer. :twisted:


Ich will es mal so kommentieren:
Mit einem Marodeur 2 und einem Charger (leichte Laser) gegen einen Standard Shadowhawk und eine Standard Stinger eine Frage der Zeit. Zumal die Stinger nur noch eine Platte an der Vorderseite und drei Sprungdüsen hatte.


Di Aug 28, 2007 11:26 am
Profil
Leftenant Colonel
Leftenant Colonel
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 02, 2007 9:16 am
Beiträge: 2488
Wohnort: Buchholz
Lieblingsmech: Locust / Mauler
Fraktion: Mark Cap/ConCap/Wolf
Zeitlinie: 3025
Beitrag 
Ein geschickter General leitet den Sieg seiner Truppen schon bei der Auswahl derselbigen ein! :D (anders formuliert: wiederkehrendes Glück beim Würfeln nennt sich Skill!) :lol:


Di Aug 28, 2007 12:03 pm
Profil Website besuchen
Recruit
Recruit
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 27, 2007 2:13 pm
Beiträge: 128
Wohnort: Hamburg
Beitrag 
knochi hat geschrieben:
Ich will es mal so kommentieren:
Mit einem Marodeur 2 und einem Charger (leichte Laser) gegen einen Standard Shadowhawk und eine Standard Stinger eine Frage der Zeit. Zumal die Stinger nur noch eine Platte an der Vorderseite und drei Sprungdüsen hatte.


Ich kann ja auch nix dafür, dass du dir so schlechte Einheiten erwürfelt hast... Da hatte ich noch Glück mit dem Würfeln. Auch die Inis habe ich ja fast immer gewonnen. :twisted:

Aber irgendwie wollten die Treffer nur selten gelingen. Es ist aber auch nicht so einfach, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen... :wink: :axe:

Und nicht zu vergessen: Ich habe deinen Stinger mit dem Charger gekillt, der

- zuvor von allen Seiten beschossen und von einer Klippe gestoßen wurde,
- den Halt verlor,
- dessen Pilot sodann ohnmächtig wurde und
- auf den sodann feige und hinterhältig eingetreten wurde.

:a19:

_________________
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware


Di Aug 28, 2007 12:08 pm
Profil ICQ Website besuchen
Leftenant
Leftenant
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mai 21, 2007 8:54 pm
Beiträge: 588
Beitrag 
JackTF hat geschrieben:
Und nicht zu vergessen: Ich habe deinen Stinger mit dem Charger gekillt, der

- zuvor von allen Seiten beschossen und von einer Klippe gestoßen wurde,
- den Halt verlor,
- dessen Pilot sodann ohnmächtig wurde und
- auf den sodann feige und hinterhältig eingetreten wurde.

:a19:


Willkommen bei der 5ten... :twisted:

_________________
Proud member of the League of Extraordinary Minor Minions

CBT Autoren: WIR SIND DIE VORBOTEN DES TODES


Di Aug 28, 2007 3:15 pm
Profil ICQ
Corporal
Corporal

Registriert: Mi Mai 02, 2007 2:46 pm
Beiträge: 492
Wohnort: bei München
Beitrag 
Alles ganz normale und verbreitete Taktiken. Obwohl man ja eigentlich nicht auf schlafende Piloten eintritt/schießt, aber da ich ja Periphery gewürfelt hatte, darf ich das. Wir sind da draußen ja so unzivilisiert und barbarisch.


Di Aug 28, 2007 5:49 pm
Profil
Private
Private
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 02, 2007 8:52 pm
Beiträge: 172
Wohnort: Brandnburch
Lieblingsmech: MAL-1R;WVR-7K
Fraktion: Kurita
Zeitlinie: alle
Beitrag 
Aus welchem Teil Dunkeldeutschlands biste denn ??


Di Aug 28, 2007 8:04 pm
Profil
Recruit
Recruit
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 27, 2007 2:13 pm
Beiträge: 128
Wohnort: Hamburg
Beitrag 
Shin Takanabe hat geschrieben:
Aus welchem Teil Dunkeldeutschlands biste denn ??

Mecklenburg - Also 100 Jahre hinter der Zeit... ;-)

_________________
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware


Di Aug 28, 2007 8:11 pm
Profil ICQ Website besuchen
Private
Private
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 02, 2007 8:52 pm
Beiträge: 172
Wohnort: Brandnburch
Lieblingsmech: MAL-1R;WVR-7K
Fraktion: Kurita
Zeitlinie: alle
Beitrag 
gut das ist dann doch leicht etwas zu Nördlich für mich... eventuell hätte ich daran gedacht eine Taskforce DD (Dunkeldeutschland) zu bilden, aber des ist dann doch eher schwierig, da ich ja Spreewälder bin


Mi Aug 29, 2007 10:39 am
Profil
Hohlpfosten, extraweich, B-Sortierung - Ernstnehmer
Hohlpfosten, extraweich, B-Sortierung - Ernstnehmer
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 02, 2007 11:56 am
Beiträge: 1491
Lieblingsmech: Mad Cat
Fraktion: Clan Wolf in Exil
Zeitlinie: Alles
Beitrag 
Du bist höchstens Exil Spreewälder in Ösi Land ;)

Meck Pom geht aber noch, SO weit ist das nicht von Berlin aus *g*


Mi Aug 29, 2007 11:19 am
Profil ICQ Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de