Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa Apr 04, 2020 3:22 am



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Leon "Marmor" Giger 
Autor Nachricht
Beitrag Leon "Marmor" Giger
Ein junger Mann betritt den Raum und scannt ihn sofort nach dem Ranghöchsten ab. Dann schreitet er geradewegs auf diesen zu, hält zwei Schrittevor dem Schreibtisch, grüßt zackig und meldet:
"Leon Giger, melde mich in einer dienstlichen Angelegenheit."
Danach holt er aus seinem Overall ein sauber gefaltetes Exemplar der Rekrutierungs-Schreiben und legt es auf den Tisch.
Dann nimmt er sofort wieder die Rührt-euch-Haltung ein und wartet auf die Antwort.


Fr Jun 16, 2006 6:42 pm
Beitrag 
Captain Luigi ignorierte erstmal den eifrigen neuen Rekruten und vollendete sein Sodoku-Rätsel.
"Setzen..." antwortete er dem Jüngling, nahm sich dem Rekrutierungsschreiben an und erledigte den Bürokratie-Kram dazu.

Einige Minuten später lehnte Cantarelli sich in seinem Sessel gesprächsbereit zurück: "Also Herr Gischer..." schmunzelte er "...was treibt sie hier her und vor allem was macht es für mich interessant SIE zu MEINEN Milizionären zu stecken." 8)


Sa Jun 17, 2006 2:39 pm
Beitrag 
Leon setzt sich auf den ungepolsterten Bürostuhl auf den der Captain gewiesen hatte.
"Ich komme aus einer Familie, in der bei nahe jeder seinen Dienst an der Waffe geleistet hat. Mein Vater hat mich praktisch mein ganzes Leben für das Militär vorbereitet. Außerdem ist es mein Ziel, mich für eine MechKrieger-Einheit zu qualifizieren."
Bei diesen Worten huscht dem sonst so gefassten jungen Mann ein kindliches Lächeln durchs Gesicht.
"Wenn es einen Einstellungstest gibt, so würde ich mich gerne unter Beweis stellen wollen - ich werde sie nicht enttäuschen."


Zuletzt geändert von Gast am Sa Jun 17, 2006 6:59 pm, insgesamt 1-mal geändert.



Sa Jun 17, 2006 5:32 pm
Beitrag 
"Familienbande ist immer gut..." dachte sich Luigi und fixierte weiter Mr.Giger "... ein Test kann nie schaden obwohl er eh schon gekauft ist."

Er wandte sich geheimnisvoll grinsend an Leon: "Okay Mr. Gischa. Sie sollen Ihre Möglichkeit bekommen sich zu beweisen und danach werden wir uns noch mal unterhalten."

Der Captain füllte einen Laufzettel aus, adressiert an Sergeant-Major McConner, mit der Bitte sich mal dem Herren in einem Trainingsgefecht "anzunehmen".
Weiterhin grinsend streckte Luigi dem Rekruten den Laufzettel entgegen.

"Hier - gehen sie mit dem Laufzettel zum Mechhangar. Dort sollte noch Mr. McConner sein, der mit Ihnen ein kleines nicht anspruchsvolles *hüstel* Manöver absolvieren wird. Falls dieser nicht anwesend ist, wenden sie sich an einen der anwesenden Offiziere dort."

Cantarelli erhob sich vom Sessel und streckte dem Rekruten die Hand entgegen: "Willkommen und viel Glück ähhh Spass...."

Luigi wartete noch ab bis er den "Störenfried" wieder lweg war und wandte sich dann mit voller Freude wieder seinem Rätselheft zu :D


Sa Jun 17, 2006 5:59 pm
Beitrag 
Mit einem zackigen Gruß verließ Leon das Büro und trat auf den Gang zurück.
Die einelnen Stationen auf dem Laufzettel betrachtend gingen ihm die letzten Worte des Captains noch einmal durch den Kopf.

"Willkommen und viel Glück ähhh Spass...." hatte er gesagt.
Er nickte stumm in der Hoffnung, beides hier zu finden und machte sich auf den Weg, die ersten Stationen abzugehen und zum Schluß dem Mechhangar einen Besuch abzustatten.


Sa Jun 17, 2006 7:03 pm
Beitrag 
Auf dem Weg dorthin begneter er, noch inm Vorzimmer des Leftenant, einem knapp 2 Meter großem Jamaikaner mit dem Abzeichen eines PFC auf der locker sitzenden Uniform. Er nahm gerade eine blauschwarze RazBan-Sonnebrille ab, nickte dem Rekruten kurz zu und betrat das Zimmer des Leftenants sofort nach kurzem Anklopfen.
Im Vorbeigehen konnte Recruit Giger einen leicht süßlichen Geruch wahrnehmen....

"Morgen Leftenant. Wollte nur kurz was besprechen, Captain Pieters bat mich darum die Miliz für ein kurzes Trainingsgefecht bereitzuhalten. Erlaubnis erteilt mit einer Kompanie auszurücken?"
Der Rastaträger wartete kurz ab während der Leftenant aus den tiefen seiner Sodokuwelt erwachte....


So Jun 18, 2006 10:52 pm
Beitrag 
Diesemal aus wichtigen Gründen aus seiner Rätselwelt gerissen, wandte er sich dem Rastabubi zu :)

"Mr. Bustamente..."
er schob seinem Vertreter ein sein eigenes Beförderungsschreiben hin damit dieser sich für die Zukunft nicht wieder im Rang irrt "...einmal lesen und merken und danach ab zum Manöver mein Bester!"

"Denken sie an die Vorgabe des Colonels, dass Kuritamaschinen als Simulation genommen werden sollen! Viel Spasssssss!" 8)


Mo Jun 19, 2006 10:45 am
Beitrag 
Mitteilung der Verwaltungsstelle:
Die Beförderungsurkunde liegt derzeit im Verwaltungsbüro und ist mit folgender Mitteilung versehen:

Zitat:
Aushändigen nach lange überfälligen Trainingskampf. Urkunden ohne Blutspritzer und Ölflecken haben keinen Wert.

Maj. Hardy
(Namensstempel)

Die letzten Trainingkämpfe sind wegen Überschreiten der Dienstanweisung 5SF/Int/RLG/073a (sog. "Eisteeschwelle", d.h. die Eiswürfel in den Long Island-Iceteas des Offizierskorps schmelzen zu schnell) sämtlichst gecancelt worden.

Auf Befehl des Zahlmeisters werden die die alte Besoldung übersteigenden Einkünfte aus der Beförderung zur Tilgung des "Deckels" des "Überläufers zu den Schindern" einbehalten.


Mo Jun 19, 2006 3:47 pm
Beitrag 
*Stimme aus einem der oberen Stockwerke*

"Was soll ich befohlen haben?"


Mo Jun 19, 2006 6:41 pm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de