Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa Apr 04, 2020 4:05 am



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Shin Takanabe 
Autor Nachricht
Beitrag Hmmm
Gut , da ich nirgendswo ein Recruiting button oder sowas gefunden habe also meine Bewerbung hier:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit möchte ich mich bei Ihnen als Mechpilot in den Reihen der New Syrtis Capellan March Militia bewerben. Ich war bisher bei den 3rd Benjamin Regulars des Draconis Kombinates tätig und bekleidete dort den Rang eines Chu-I.
Unstimmigkeiten zwischen der Führungsebene und meiner Wenigkeit führten dazu, das ich den Dienst quittiert habe(mußte) und mich ausserhalb des Einzugsbereichs der Internen Sicherheitsagentur aufhalte.
Über ein Bewerbungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Anlagen:
Lebenslauf


Di Feb 08, 2005 9:15 pm
Beitrag Tabellarischer Lebenslauf
Geb.: 30.03. 3003 auf Alshain
Umzug mit 6 auf den Planeten Benjamin durch ethnische Probleme mit der dortigen schwedanischen Mehrheit
Schulbildung: 10 Klassige allgemeinbildende Oberschule
3 Jahre Militärische Grundausbildung nach Rekrutierungsmaßnahme der 3rd Benjamin Regulars im Lager "Ehre und Mut"
3025 Aufnahme des aktiven Dienstes als Mechkrieger bei den Benjamin Regulars.
3025 - 3029 eingesetzt an der DC - FS Front in verschiedenen Kampagnen, die ich aus Geheimhaltungsgründen nicht nennen darf.
3027 - Beförderung zum Chu-I
3029 Austritt aus der VSDK nachdem ich einen Tai-Sho tätlich angegriffen habe als ich herausfand, das meine Lanze als Köder und Kanonenfutter benutzt wurde und 75% meiner Einheit verlor.
Selbiger Tai-Sho informierte die ISA, die seitdem einen Tötungsauftrag für mich laufen hat.
3030 Verlassen des Gebietes des Draconis Kombinates
3030-3033 einige Anstellungen als Söldner bei den Vinsons Vigilantes
3033 Orientierungsphase (Arbeitssuchend), da Söldner nicht meinem Wesenszug entspricht


Di Feb 08, 2005 9:42 pm
Beitrag 
Ein in Anzug und mit Pristerkragen gekleideter Mann betritt das Rekrutierungsbüro.

"Guten Tag Chu-I Shin Takanabe. Mein Name ist Luigi - Subaltern Luigi Cantarelli" begrüßte er den am Schreibtisch sitzenden Neuling.

"Wir, die 5th-Syrtis-Fusiliers, haben ihre Unterlagen erhalten und sind zu einem positiven Beschluss gekommen."

"Sie sind, sobald sie den ganzen Papierkram für den Spieß erledigt haben, für die 1st CA Battalion der New Syrtis Capellan March Militia rekrutiert."
"Ihr neuer Rang ist der eines Rekruten, wie bei jedem anderen auch. Ich bin aber optimistisch, dass ob Ihrer Erfahrungen, Sie sich den Weg nach oben verdienen werden. Die Konditionen und Vertragsvereinbarungen..."

Cantarelli reichte Takanabe die Rekrutierungsunterlagen...

"Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne direkt unter Florian.Eagan@t-online.de, zur Verfügung."

"Ich bin ihr offizieller Ansrechpartner und auch der Einheitspriester."

Luigi schmunzelte "Sie können sich also mit jedem Problem an mich wenden." *zwinker*

der Padre zog eine Zigarre aus seinem Anzug sowie ein Glas Whiskey aus dem Sekretär und reichte es dem neuen Rekruten.

"Nennen sie mich Luigi - und nun lass ich Sie einmal in aller Ruhe allein. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen wie gesagt gerne zur Verfügung."

Danach verließ den Raum über ein Seitenzimmer.


Mi Feb 09, 2005 1:02 pm
Beitrag 
Shin arbeitete die Unterlagen durch, nahm den Laufzettel, ging zur Sicherheitsstelle, besorgte sich dort den Ausweis und Wehrbuch. Dann bei der Kleiderkammer ein paar neue Uniformteile, da seine Kuritauniform nicht so ganz ins Bild passte und machte sich auf den Weg um sich beim Spieß persönlich vorzustellen.
Er kam an die entsprechende Baracke, fand die Bürotür, klopfe und wartete bis ein deutliches "HEREIN" durch das Holzimitat blaffte, dann trat er ein, salutierte und meldete sich:

"Sergeant, Recruit Shin ´Renegat´ Takanabe meldet sich zum Dienstantritt! Ich brauche noch eine Unterkunft und eine Mechzuteilung"


Sa Feb 12, 2005 2:35 pm
Beitrag 
Shin Takanabe hat geschrieben:
"Sergeant, Recruit Shin ´Renegat´ Takanabe meldet sich zum Dienstantritt! Ich brauche noch eine Unterkunft und eine Mechzuteilung"

"Ah wunderbar, wieder ein Neuer... sehr gut... wegen der Unterkunft wendest Du Dich gleich mal an den Subaltern Cantarelli. Was die Maschine angeht, Sohn, brauch ich noch Deine Präferenzen und Referenzen. Dann kann ich Dir unseren schönen Maschinenpark zeigen und Du sagst mir, was für Dich in Frage käme..."

PS: ich hau Hammer mal an, daß er Dich für die Miliz freischaltet.


Mo Feb 14, 2005 9:06 am
Beitrag 
Shin verneigte sich leicht:
"Ich bin auf allen mittleren und schweren Maschinen geschult, die dem Drachen dienten. Ich steuerte zuletzt als VSDK Mitglied einen Dragon C, davor einen SHD-2K. Nehme aber alles was mir angeboten wird, seit ich Söldner war solange es kein Jenner F ist, gegen diesen Mech hege ich eine Abneigung. Als Söldner bei den V V steuerte ich erst eine Wasp dann einen Enforcer.
Und vielen Dank für die Info, ich werde mich sogleich mit dem Subaltern in Verbindung setzen.Melde mich ab!"

Shin salutierte und verließ das Zimmer des Spiesses.


Mo Feb 14, 2005 6:35 pm
Beitrag 
"AAAAAAHH!!
SCHLITZAUGEEEEN!!!!"

Mit gezücktem Nadler in der Hand und Blutdurst in den Augen stürzt ein Offizier der Füsiliere in das Meldebüro.
Auf halbem Weg zu Shin's Gurgel fällt ihm dann jedoch plötzlich das Abzeichen auf der Uniform des Neuankömmlings auf und der Offizier stoppt wie vom Blitz getroffen.
Deutlich sichtbar werkelt es hinter seiner gerunzelten Stirn während er mit ausgestreckten Armen und theatralischer Pose mitten im Raum steht.

Nach einer scheinbar langen Weile verschwinden die Runzeln, das verzerrte Gesicht glättet sich. Ein verlegenes Grinsen aufsetzend, richtet sich dann auch der Offizier wieder auf, im verzweifelten Versuch den letzten Rest von Haltung den er bis eben noch hatte zu wahren.

"Hüstel, öhm... ich meinte...
Willkommen, Soldat!
Ich bin Leftenant Steiner. Kommandeur des 65th ARR."

Offenbar hatte er sich wieder einigermassen gefasst. Denn die Miene war erneut zur üblichen steinernen Maske erstarrt.
Tief einatmend zupfte Steiner seinen schiefergrauen Overall in Form, drehte sich auf den Hacken um und verschwand wortlos aus dem Raum.

Aufmerksame Beobachter berichteten später der Leftenant habe selbst bei Wutanfällen nie einen solch knallroten Kopf gehabt wie jetzt, als er die Baracke verliess...


Di Feb 15, 2005 1:16 am
Beitrag 
Als beim hinausgehen ein Offizier mit gezücktem Nadler auf Shin zustürmte und innehielt, grinste irgendetwas von `Willkommen` stammelte und den Raum wieder verließ liess Shin ein paar Sekunden verstreichen.
Er wandte sich nochmal zum Sergeant um:
"Schlitzaugen ?? Kann es sein, das hier ein kleines rassistisches Problem besteht ?? Naja wie dem auch sei, dem Guten müsste aufgefallen sein das ich ein relativ europäisches aussehen besitze, außerdem habe ich ja schon ihre neue Uniform an. Ich bin ja echt gespannt wer hier noch so rumrennt." Shin hob die rechte Augenbraue, schüttelte den Kopf und verliess entgültig das Büro.


Di Feb 15, 2005 8:07 pm
Beitrag 
Auf dem Gang ging Captain Markus, neuerdings "Twitch" Pieters mit gelupfter Augenbraue an dem neuen vorbei. Er betrat das Büro, mujsterte den Leftenant der Kettenkriecher respektvoll und freundlich, wie er seinen Nadler wegsteckte und lockerte erst jetzt seinen griff um das Messer, an seiner linken Hüfte.
"Moin Sarge, ich habe nichts geegn Verstärkung für die Miliz, aber müssen es schlitzies sein? Ich habe sie schon damals in Sakhara nicht leiden können, das einzige, was diese Dracjungs den Cappies vorraus haben ist Ehre. Ich hoffe er macht sich gut. Kennst ja mein motto, erst mal sehen, ob das Fleisch auch frisch ist und dann kann es immer noch an die Schweine verfüttert werden."
Mit diesen Worten griff Pieters sich den Aktenstapel mit den neuen Rekrutierungen und blätterte die durch.
Ein leichtes Kopfschütteln udn Grinsen später reichte er sie zurück.
"Nun das sieht immerhin positiv aus. Und Sarge, wenn du Hilfe brauchst, weißt ja, dass die Charlie gerade Schlammhüpfen übt."
Dann drehte er sich wieder um und ging.
Leise mrumelnd fügte er hinzu: "Es hat seine Vorteile bei einem Trainingskader gedient zu haben."


Di Feb 15, 2005 8:27 pm
Beitrag 
Der Sergeant lachte laut auf
"Klein? Das nennst Du ein 'kleines Problem'? Sohn, das ist hier der rassistischste Haufen diesseits und jenseits der IS, was Schlitzaugen angeht. Könnte an der jahrhundertelangen Feindschaften zwischen Liao und 'uns' liegen... aber keine Bange... Hunde die bellen beißen nicht"

[i]"Moin Sarge, ich habe nichts geegn Verstärkung für die Miliz, aber müssen es schlitzies sein? Ich habe sie schon damals in Sakhara nicht leiden können, das einzige, was diese Dracjungs den Cappies vorraus haben ist Ehre. Ich hoffe er macht sich gut. Kennst ja mein motto, erst mal sehen, ob das Fleisch auch frisch ist und dann kann es immer noch an die Schweine verfüttert werden." [i]

"Ach, gegen die Dracs hab' ich nix, die sind weit weg. Aber der Junge macht mir doch einen recht anständigen Eindruck... okay, muß noch nen bischen zurecht gebogen werden, was seinen Stolz angeht, halt nen junger Heißsporn, aber das kriegen wir auch noch hin...
...was das Schlammhüpfen angeht, komm' ich auf Dich gerne zurück"


Di Feb 15, 2005 11:34 pm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de